Sideboard mit Schrankaufbau

Für dieses Arbeitszimmermöbel fertigten wir als erstes auf der rechten Seite eine Wandatrappe. In die so entstandene Nische passen die Vorhänge der großen Fensterfront. Das Sideboard ragt vor die Wandatrappe, der Sockel ist mit ihr, genau wie die Schrank- und Regalaufsätze, bündig.

Die Breitenmaße der Aufsatzschränke wurden dem in der Mitte platzierten Kunstwerk angepasst.

Das ganze Regal wurde in Handarbeit mit einem hochwertigen Möbellack lackiert. Dafür grundieren wir alle Flächen und Kanten mit einem Fülllack, welcher nach erfolgter Trocknung mit feinem Schleifpapier plan geschliffen und in einem weiteren Arbeitsgang im gewünschten Farbton endlackiert wird.