Shoji mit breitem Rahmen

Bei diesen Shoji verarbeiteten wir breitere Querstücke um die Begrenzung des linken Unterzugs an der Decke optisch mit den dagegen stoßenden Shoji zu harmonisieren. Dank der handwerklichen, individuellen Einzelanfertigung sind wir stets in der Lage, alle erdenklichen Längen und Breiten, sowie Sprosseneinteilungen der Shoji in Ihrem Sinne umzusetzen.

Die Shoji rollen auf einer nur 12mm hohen Bodenschiene und werden in einer massiven, genuteten Deckenleiste geführt. Wegen ihres sehr geringen Eigengewichts lassen sich die Shoji mühelos bewegen und bequem verschieben.