Winkeltisch

Der kräftige Bubinga Holzwinkel bildet das zentrale Element dieses Arbeitsplatzes. Er ist an einer magnetischen, weiß lackierten Pinnwand mit einem Schiebebeschlag montiert und somit kann dieser Schreibtisch mal nach vorne, oder zurück bewegt werden. Das beidseitig nutzbare Schubladenmodul steht auf Rollen und unterstützt diese Bewegung.

Die Unterschränke fassen EDV-Geräte, in den Hochschränken befinden sich verstellbare Fachböden, die Oberschränke lassen sich mit nach oben schwingenden Klappen öffnen.

Die Halogenstrahler im Oberschrankboden sind flächenbündig eingelassen und tauchen den Arbeitsplatz in strahlendes Licht.