Wandschrank mit Schreibtisch

Hier wurde eine schmale Diele multifunktional genutzt.

Im vorderen Bereich versteckt sich hinter den deckend weiß lackierten Türen ein Garderobenschrank.

Im hinteren Bereich sind die Schränke wegen eines Wandversprunges weniger tief und optimal für Akten und Papiere geeignet. Der an der Stirnwand platzierte Schreibtisch nimmt dem Raum die Tiefe und die seitliche Öffnung lockert das flächige Möbel auf. Mit den gleichzeitig im Schrank versteckten Peripheriegeräten entstand so ein guter Platz für das kleine Homeoffice.